easyJet: Neue Handgepäck- & Gepäck-Regeln 2021

EasyJet ist eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in London und nach Ryanair die zweitgrößte Billigfluggesellschaft in Europa. EasyJet fliegt in Deutschland unter anderem die Flughäfen Berlin Brandenburg, Dresden, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München und Stuttgart an. In Österreich werden die Flughäfen in Innsbruck, Salzburg und Wien angeflogen. In der Schweiz fliegen sie Basel, Genf und Zürich an. Wie jede andere Fluggesellschaft hat auch easyJet ihre eigenen Bestimmungen zu Größe und Gewicht beim Handgepäck.

Zum 10.02.2021 wurden die Handgepäckbestimmungen bei easyJet angepasst. Ab sofort ist im Standardtarif nur noch eine kleine Handgepäcktasche mit einer maximalen Größe von 45 x 36 x 20 cm erlaubt, die unter dem Sitz verstaut werden muss. Bisher waren im Standardtarif 56 x 45 x 25 cm erlaubt. Den größeren Handgepäckkoffer darfst du nur noch bei bestimmten Sitzplätzen oder speziellen Tarifen mit in die Kabine nehmen. Nach wie vor gibt es bei easyJet keine Gewichtsbegrenzungen für das Handgepäck. Das heißt, die Handgepäckkoffer dürfen beliebig viel wiegen und je nach Tarif eine maximale Größe von 45 x 36 x 20 cm oder 56 x 45 x 25 cm haben.

Im Folgenden möchte ich dir die Bestimmungen zum Handgepäck- und Aufgabegepäck genauer erläutern und worauf du achten solltest.

easyJet
EasyJet-Maschinen in Berlin-Tegel.

Weiterlesen …

Corona: Handgepäck in Zeiten einer Pandemie

Seit mehreren Wochen begleitet uns schon die Corona-Pandemie und wird uns auch noch eine Weile in unserem Alltag begleiten. Viele Begebenheiten in unserem täglichen Leben sind durch die COVID-19-Pandemie beeinflusst und somit auch das Reisen. Seit einigen Wochen ist das Reisen und Fliegen in andere Länder zwar wieder möglich, aber aufgrund der Corona-Pandemie gelten zurzeit für Flugreisen und auch beim Fliegen mit Handgepäck besondere Vorschriften. Daher möchte ich dir im folgenden Beitrag die aktuellen Regeln und Vorschriften vorstellen, damit deine nächste Flugreise mit (oder ohne) Handgepäck auch reibungslos verläuft.

Weiterlesen …

Air Baltic Handgepäck- & Gepäckbestimmungen

Air Baltic (airBaltic) ist eine Fluggesellschaft aus Lettland und hat ihren Sitz in Riga. Der lettische Staat hält über 50 Prozent Anteile an der Fluglinie. Air Baltic fliegt eine Vielzahl von Zielen in Europa, Vorderasien sowie dem Nahen Osten an. Ihre Basis ist der Flughafen Riga. In Deutschland werden die Flughäfen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart angeflogen. Außerdem fliegen sie auch noch die Schweizer Flughäfen in Genf und Zürich an. In Österreich fliegen sie den Flughafen in Wien an und ab Dezember 2019 den Flughafen in Salzburg. Neben Riga sind insbesondere Ziele im baltischen Raum gut zu erreichen. Dazu gehören die Zielorte wie Tallinn in Estland, Sankt Petersburg in Russland sowie Vilnius und Kaunas in Litauen. Bei Air Baltic darfst du einen Handgepäck-Koffer mit der Größe 55 x 40 x 23 cm und 8 kg mitnehmen.

Handgepäck Gepäckbestimmungen Bestimmungen Air Baltic
Eine airBaltic-Maschine von Bombardier (Typ Q400)

Weiterlesen …

Lufthansa: Neuer “Handgepäck-Tarif”

A320 Lufthansa Frankfurt
Eine A320 Maschine der Lufthansa am Flughafen Frankfurt

Im Sommer 2018 hat die Lufthansa einen neuen Tarif, den Economy „Light“ Tarif, im größeren Maßstab eingeführt. Und wie die Überschrift von diesem Artikel schon erahnen lässt, ist bei diesem neuen Tarif nur Handgepäck erlaubt. Der neue Tarif wurde von Lufthansa zunächst 2018 auf den Nordamerika-Strecken eingeführt. Die gesamte Lufthansa-Gruppe, also auch die Tochtergesellschaften, SWISS, Brussels Airlines und Austrian Airlines bieten diesen neuen Tarif an.

 Upadate Oktober 2019:  Zum 30.10.2019 führt die Lufthansa-Gruppe den Economy Light“ Tarif auch auf Strecken nach Afrika, Asien, Nahost und Südamerika ein. Der günstige Tarif ist somit auf nahezu allen interkontinentalen Strecken von Austrian Airlines, Lufthansa und SWISS verfügbar. Damit können ab sofort weltweit Ziele nur mit Handgepäck im Economy Light angeflogen werden.

Dieser neue Tarif soll der neue Basis-Tarif des Konzerns werden und die Sparfüchse unter uns ansprechen. Trotzdem lässt sich bei Bedarf noch ein Gepäckstück oder Wunschsitzplatz dazu buchen. Während des langen Fluges nach Nordamerika und anderen Langstrecken-Zielen musst du aber nicht hungern (oder durstig bleiben), da es weiterhin freie Mahlzeiten und Getränke gibt.

Für die Lufthansa-Gruppe und damit auch für SWISS, Brussels Airlines, Austrian Airlines, sowie Eurowings gelten beim Handgepäck die Maße 55 x 40 x 23 cm und maximal 8 kg Gewicht. Angaben zu Maße und Gewicht anderer Fluggesellschaften findet ihr hier.

Weiterlesen …

Am Flughafen verfliegt die Zeit am Langsamsten!

Egal ob Vielflieger oder Pauschaltourist, moderne Flughäfen bestechen zwar mit zahlreichen Restaurants, Wellness-Einrichtungen und Shopping-Möglichkeiten, dauerhaft wird dies aber ein durchwegs teurer Zeitvertreib und auch irgendwann langweilig.

Bei längeren Verspätungen oder Transfer-Wartezeiten ist man auf sich selbst angewiesen. Damit du bei deinem nächsten Aufenthalt eine gute Zeit hast, teile ich meine Ideen mit dir.

Flughafen warten Kreuzworträtsel gegen Langeweile
Langeweile und Wartezeit am Flughafen lassen sich mit vielerlei Mittel bekämpfen.

Weiterlesen …

Handgepäck & Gepäck-Regeln bei Scoot

Mit Scoot von Berlin nach Singapur
Marina Bay und im Hintergrund die Skyline von Singapur. Mit Scoot könnt ihr nun per Direktflug zwischen Singapur und Berlin fliegen.

Scoot ist ein Billigflieger aus Singapur und eine Tochtergesellschaft von Singapore Airlines. Ab dem 20. Juni 2018 wird Scoot erstmalig Deutschland anfliegen auf der Strecke Berlin – Singapur. Die Preise für Hin- und Rückflug nur mit Handgepäck beginnen ab circa 300 Euro. Einen Flug für 300 Euro zu finden ist schwer und meistens sind es so um die 350 Euro oder mehr.

Deshalb möchte ich euch die Handgepäck- und Gepäck-Bestimmungen von Scoot vorstellen. Außerdem habe ich im Artikel zu Größe und Gewicht die Daten von Scoot in die Tabelle mit den Handgepäckbestimmungen eingetragen.

Wie viel Handgepäck ist bei Scoot erlaubt?

Bei Scoot dürft ihr im Economy-Tarif ein großes Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand mitnehmen. Das große Handgepäck darf die Maße 54 x 38 x 23 cm haben und die Gesamtlänge von 115 cm nicht überschreiten (am Ende des Artikels findet ihr zwei passende Beispiele oder hier klicken). Das zusätzliche Gepäckstück (persönlicher Gegenstand) kann beispielsweise ein Laptop- oder eine Handtasche sein. Zusammen mit dem zusätzlichen Gepäckstück darf das Gewicht maximal 10 kg betragen.

Weiterlesen …

Condor bietet nun Handgepäck-Tarif Economy Light an

Condor
Condor bietet nun auch auf Langstrecken Handgepäck-Tarife an

Seit Oktober 2018 bietet Condor auch auf vielen ihrer Langstreckenflüge einen Tarif nur mit Handgepäck an. In dem Tarif „Economy Light“ ist nur noch Handgepäck inklusive. Auf ihren Kurzstrecken haben sie schon länger reine Handgepäck-Tarife im Angebot. Damit folgt der Ferienflieger anderen großen Fluggesellschaften, wie Lufthansa oder Scoot, die auf ihren Langstreckenflügen ebenfalls reine Handgepäck-Tarife anbieten. Generell geht der Trend dahin, auch auf Langstrecken günstigere Tarife anzubieten bei denen nur noch Handgepäck inklusive ist.

Üblicherweise darfst du bei Condor einen Handgepäckkoffer mit den Maßen 55 x 40 x 20 cm und einem Gewicht von 8 kg (bzw. 10 & 16 kg) mitnehmen. Es gibt aber eine Ausnahme: Im günstigen „Economy Light“ Tarif darfst du auf der Kurzstrecke in der Tarif-Zone 1 und 2 nur noch eine kleine Tasche mit den Maßen 40 x 30 x 10 cm mitnehmen.

Update zur aktuellen Lage:
Die polnische Gesellschaft Polish Aviation Group (PGL), zu der die polnische Fluglinie LOT (Polskie Linie Lotnicze LOT S.A.) gehört, hat ihr Kaufangebot aufgrund der Corona-Krise zurückgezogen. Daher ist die Zukunft von Condor derzeit wieder offen und es stellt sich die Frage wie es für den Ferienflieger weitergehen kann. Entweder Condor findet einen anderen Investor oder sie bekommen Staatshilfen. Aktuelle Informationen findest du auch auf der Seite der Fluggesellschaft.

Weiterlesen …

WOW Air: Handgepäck- & Gepäckbestimmungen

Update: WOW Air musste wegen finanzieller Schwierigkeiten den Flugbetrieb Ende März 2019 einstellen.

Die Regeln und Bestimmungen zum Handgepäck bzw. Gepäck der isländischen Billigfluggesellschaft WOW Air unterscheiden sich kaum von denen anderer Fluggesellschaften. Gewisse Regeln, wie die zu Flüssigkeiten oder Medikamenten im Handgepäck sind bei allen Fluggesellschaften gleich, da sie sich nach Gesetzen richten müssen. Wohingegen sich die Handgepäckbestimmungen bei jeder Fluggesellschaft unterscheiden können, weil es keine einheitliche gesetzliche Regelung hierzu gibt. Und auch die Handgepäckbestimmungen der isländischen Fluggesellschaft haben ein paar Besonderheiten. Deshalb stelle ich euch hier die Handgepäck- & Gepäckregeln von WOW Air vor.

Weiterlesen …

Ryanair – neue Regeln für das Handgepäck

Ryanair Handgepäck Handgepäck-Richtlinien
Werden zukünftig nicht mehr so viele Passagiere bei Ryanair nur mit Handgepäck reisen?

Ab dem 1. November 2018 gelten bei Ryanair neue Regeln für das Handgepäck. Es darf nur noch eine kleine Handgepäcktasche mit ins Flugzeug genommen werden und für das „große“ Handgepäck werden Extra-Gebühren fällig. Nach der Änderung vom 15. Januar 2018 ist dies die zweite große Änderung bei dem irischen Billigflieger. Mit der Regeländerung im Januar 2018 sollte das große Handgepäck von Passagieren mit Standardticket bei Bedarf im Frachtraum transportiert werden. Und zwar immer dann, wenn zu viele Fluggäste mit großen Handgepäck reisen wollten. Zum 1. November 2018 hat Ryanair die Regeln nun nochmals geändert und führt nun Gebühren für das große Handgepäck ein.

Weiterlesen …