Ryanair – neue Regeln für das Handgepäck (Update August 2018)

Ryanair Handgepäck Handgepäck-Richtlinien
Werden zukünftig nicht mehr so viele Passagiere bei Ryanair mit Handgepäck reisen?

Ab dem 1. November 2018 gelten bei Ryanair neue Regeln für das Handgepäck. Es darf nur noch eine kleine Tasche mit ins Flugzeug genommen werden und für das „große“ Handgepäck werden Extra-Gebühren fällig. Nach der Änderung vom 15. Januar 2018 wäre dies die zweite große Änderung in diesem Jahr. Mit der Regeländerung im Januar 2018 sollte das große Handgepäck von Passagieren mit Standardticket bei Bedarf im Frachtraum transportiert werden. Und zwar immer dann, wenn zu viele Fluggäste mit großen Handgepäck reisen wollten. Zum 1. November 2018 hat Ryanair die Regeln nun nochmals geändert und führt nun Gebühren für das große Handgepäck ein.

Passagiere, die den günstigsten Tarif Non-priority buchen, dürfen nur noch eine kleine Tasche kostenfrei (ohne Rollen) mitnehmen. Die kleine Tasche darf eine maximale Größe von 40 x 20 x 25 cm haben (bisher galten die Maße 35 x 20 x 20 cm). Die Maße entsprechen einer Handtasche, Laptop-Tasche oder einem kleinen Rucksack. Nur im Tarif Priority (+6 Euro) ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken in die Flugzeugkabine erlaubt. In diesem Fall darf ein großes Handgepäckstück mit der maximalen Größe von 55 cm x 40 cm 20 cm und bis zu 10 kg Gewicht mitgenommen werden, sowie eine kleine Tasche mit den Maßen 40 x 20 x 25 cm mitgenommen werden. Nur wenn ihr diese Zusatzleistung gebucht habt, dürft ihr zukünftig das große Handgepäckstück in die Flugzeugkabine mitnehmen

Eine weitere Möglichkeit ist das Hinzubuchen von Aufgabegepäck. Hier habt ihr die Wahl, ob ihr ein Gepäckstück mit 10 kg oder eines mit 20 kg dazu bucht.

Standardticket oder Priority oder Aufgabegepäck?

Alle Passagiere, die mit dem Standardticket (Non-priority) reisen, dürfen ab sofort nur noch eine kleine Handgepäcktasche mitnehmen. Entweder das reicht aus oder ihr bucht Priority für 6 Euro zusätzlich. In diesem Fall dürft ihr einen zweiten „großen“ Handgepäckkoffer mitnehmen. Solltet ihr die Priority-Option nach der Buchung dazu buchen werden 8 Euro fällig.

Möchtet ihr den großen Handgepäckkoffer nicht mit an Bord nehmen, dann könnt ihr ein 10 kg Gepäckstück gegen eine Gebühr in Höhe von 8 Euro aufgeben (10 Euro nach der Buchung bzw. 20 oder 25 Euro am Flughafen). Die Frage, die sich hierbei stellt: Warum sollte man für ein 10 kg Aufgabegepäck 8 Euro bezahlen, wenn es im Priority-Tarif möglich ist für 6 Euro ein 10 kg Handgepäckstück mitzunehmen?

 Für Aufgabegepäck spricht:  Ihr müsst das Gepäckstück nicht selbst ins Flugzeug tragen und es können mehr Flüssigkeiten in dieser Tasche transportiert werden.  Gegen Aufgabegepäck spricht:  Ihr müsst nach dem Flug eventuell auf das Gepäck warten. Außerdem müsst ihr früher am Flughafen sein, um das Gepäck am Check-in aufzugeben.

Dieser Handgepäckkoffer würde sich eignen:

Angebot
Samsonite S'Cure Spinner 55/20 Koffer, 55cm, 34 L, Black
  • Made in Europe
  • Die Dichtung minimiert das Eindringen von Feuchtigkeit
  • Doppelrollen und Doppelgestänge für den Ziehgriff
  • Innen: Niedrig positionierte Kreuspanngurte, Raumteiler mit Reißverschluss und große Seitentasche
  • Zugelassenes Handgepäck bei Ryanair (maximale Größe 55x40x20 cm), Lufthansa (55x40x23 cm), EasyJet (56x45x25 cm)

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn ihr lieber einen Rucksack haben möchtet, wäre dieser interessant:

Angebot
Cabin Max Metz Flugzugelassenes Backpack Groß Leichtgewicht Handgepäckstück 55x40x20cm (Jäger Grün)
  • So entworfen, um der maximal auf Flügen zugelassenen Handgepäcksgröße von 55x40x20cm zu entsprechen
  • Das enorme Fassungsvermögen von 44 Litern ermöglicht es, zu fliegen, ohne Gepäck einchecken zu müssen.
  • Leichter, widerstandsfähiger, regenabweisender Nylonrucksack mit gepolstertem Rücken
  • 3 Hauptfächer mit Reißverschluss, 2 interne Fächer mit Reißverschluss
  • Verstellbare Trageriehmen, Tragegriffe und Seitengurte.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rucksack-Set (großer Rucksack + kleine Tasche):

Das folgende Set ist sehr praktisch, wenn ihr Priority oder mindestens 10 kg Aufgabegepäck gebucht habt. Es besteht aus einem großen Rucksack und einer kleinen Tasche, die an den großen Rucksack angehängt werden kann:

Cabin Max Nettuno duo Rucksack und blinder Passagier Set Geeignet für Ryanair (Dark Blue Denim)
  • Abnehmbare blinder Passagier Tasche / Tag Tasche mit abnehmbarem Schultergurt
  • Großen Rucksack messen 55x40x20cm mit einem Gewicht von nur 1 kg ohne die kleinere Tasche. Der blinde Passagier misst 33x20x8cm mit einem Gewicht von nur 350g.
  • Der wichtigste Rucksack hat gepolsterte Schulterriemen und gepolstertes Rückenteil für Komfort.
  • 2 große interne Abschnitte, welche getrennt durch Verrechnen Zipp-Panels
  • Beide Taschen haben vordere Taschen mit Organisatoren und Wertsachen Taschen.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein weiteres Set. Diesmal ein Trolley und eine kleine Tasche:
Angebot
Aerolite 55x40x20 Ryanair Höchstbetrag 2 Rollen 42L Leichtgewicht Koffer Bordgepäck Kabinentrolley, erweiterbar zu Einem 55x40x23 48L Handgepäck + 35x20x20 Handreisegepäck (Gepäck-Set), Schwarz
  • GENAU die MAXIMAL erlaubte Größe für Ryanair UND Lufthansa. Abmessungen: 55x40x20cm / 55x40x23cm (alle Teile), 52x40x20cm / 52x40x23cm (Gehäuse), Gewicht: 2,1kg, Kapazität: 42L / 48L
  • Erweiterbarer Koffer eignet sich perfekt für die maximalen Maße unterschiedlicher Fluggesellschaften
  • Leichtgewichtiges & strapazierfähiges, reißfestes Polyestermaterial
  • Große Vordertasche mit Reißverschluss und kleinere, obere Tasche für schnellen Zugriff auf wichtige Dinge
  • Gratis Zylinderschloss mit 3-stelliger Zahlenkombination + 10 Jahre Garantie

Letzte Aktualisierung am 21.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die kleine Tasche könnt ihr in allen Tarifen weiterhin in die Flugzeugkabine mitnehmen. Daher solltet ihr alle empfindlichen und wertvollen Gegenstände mit in die kleine Tasche nehmen.

Als kleine Tasche empfiehlt sich diese hier:
Angebot
Members Essential On-Board Ryanair Compliant Second Hand Baggage in Purple & White Polka Dot
  • Entspricht die zweite Handgepäck Ryanair in Nahtzugabe
  • Easy Access, groß Hauptfach und zusätzliche Fronttasche mit Reißverschluss
  • Trolley-Griff-Lasche erlaubt es, die zu sichern auf der Spitze einer Koffer
  • Doppelte Tragegriffe und abnehmbarer Schulterriemen
  • Siehe Produktbeschreibung unten für komplette Details und Spezifikationen

Letzte Aktualisierung am 20.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Für weitere Anregungen und Beratung für den Kauf eines Handgepäckkoffers könnt ihr in meinem Artikel Bestseller und Kaufempfehlungen vorbeischauen.

Aufgabegepäck bei Ryanair 10 oder 20 kg?

Eine weitere Möglichkeit wäre die Nutzung des klassischen Aufgabegepäcks. Wie zuvor erwähnt könnt ihr ein Gepäckstück mit einem maximalen Gewicht von 10 kg für zusätzliche 8 Euro mitnehmen. Oder ihr entscheidet euch für ein größeres Aufgabegepäck. Hier hat Ryanair die Bedingungen mit den Änderungen vom 15. Januar 2018 etwas verbessert.

Ab sofort wird das „große“ Aufgabegepäck von 15 kg auf 20 kg erhöht und die Gebühr wird von 35 Euro auf 25 Euro gesenkt. Dies gilt jedoch nicht während der Hochsaison (Weihnachten/Ostern/Sommer) und auf ausgewählten Strecken. Ihr könnt die Zusatzleistung nachträglich dazu buchen, aber dann fallen 40 Euro zusätzliche Gebühr an.

Insgesamt kann jeder Fluggast bis zu 3 Gepäckstücke aufgegeben. Als großer Koffer eignet sich dieser hier:

Angebot
AmazonBasics Hartschalen-Trolley - 68 cm, Schwarz
  • 68 cm hoher Hartschalen-Trolley als Gepäckstück zum Aufgeben für Flugreisen, für Ausflüge von 3-5 Tagen
  • Schützende Hartschale mit kratzfester Oberfläche; aus extra dickem ABS für zusätzliche Stärke und Haltbarkeit
  • Voll gefütterter Innenraum mit Trennwand; 150 D Polyester-Organizer mit 3 Reißverschlusstaschen zur bequemen Aufbewahrung kleiner Gegenstände
  • Stauraum auf zusätzliche 15 % erweiterbar; massive, robuste Reißverschlüsse, Teleskopgriff, sicher angebrachter kurzer Griff
  • 4 Leichtlaufrollen für eine ebenmäßige Mobilität in alle Richtungen

Letzte Aktualisierung am 20.10.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wollt ihr euch das Geld für das Aufgabegepäck sparen bzw. die Kosten gering halten, dann reist nur mit Handgepäck. Durch die neue Regelung ist nur noch eine kleine Tasche inklusive und für eine Reise ist diese Handgepäck-Tasche wahrscheinlich zu klein. Deshalb solltet ihr zumindest Priority oder das 10 kg Aufgabegepäck dazu buchen, um ein „großes“ Handgepäck mitnehmen zu dürfen. Für die meisten Reisenden bei Ryanair ändert sich dadurch ohnehin nicht viel. Die einzige Veränderung für die meisten Passagiere wird die zusätzliche Gebühr sein. Der Großteil der Ryanair-Fluggäste wird auch weiterhin nur mit Handgepäck oder wenig Gepäck verreisen.

Wie ihr am besten nur mit Handgepäck reist, erfahrt ihr in meinem Artikel Reisen nur mit Handgepäck.

 

Die aktuellen Bestimmungen zum Handgepäck (und Aufgabegepäck) von Ryanair findet ihr hier:

Gepäckbestimmungen

Und hier sind die aktuellen Gebühren von Ryanair:

Gebühren

6 Gedanken zu “Ryanair – neue Regeln für das Handgepäck (Update August 2018)

  1. Die Regel, dass das Handgepäck nicht mehr in die Kabine mitgenommern werden darf ist zwar nicht so toll, aber immerhin erlauben sie 10 kg, das ist mehr als bei vielen anderen Airlines.

  2. Ich bin schon sehr oft mit Ryanair (so etwa 70 Flüge), aber auch mit einigen anderen Fluggesellschaften geflogen und hatte bis auf kleinere Verspätungen noch nie Probleme, im Gegenteil. Da ich grundsätzlich kein Gepäck aufgebe und nur mit Handgepäck Reise (Notebook, E-Reader usw. habe ich aber immer am liebsten in einer kleinen separaten Tasche – und das gibt es bei anderen meistens so nicht), finde ich die neue Regelungen sehr gelungen, eigendlich noch Entgegenkommender als bei vielen anderen Anbietern. Wenn ich nur mal eben ueber ein WE eine Stadt anschauen will, brauch ich nicht mehr als einen 40 x 20 x 25 cm Rucksack und zahle weniger als bisher, wenn es länger werden soll, hab ich nun mehr Optionen. Klasse 😀

    • Für einige ist das natürlich in Ordnung, da sie mit sehr wenig Handgepäck reisen. Wenn du aber länger als ein Wochenende bleibst, wird es schwierig mit der kleinen Handgepäck-Tasche. Einen Überblick über die Preisstruktur der Flugtickets von Ryanair habe ich nicht. Aber wenn die Preise der Flugtickets, ungefähr in Höhe der Gebühren die für Priority fällig werden, gesenkt worden sind, dann wäre es allerdings ein super Sache für die Passagiere.
      Ich denke Ryanair ist da auch nur ein Vorreiter und viele Fluggesellschaften ziehen da nach. Inzwischen bieten die alten Fluglinien auch reine Handgepäck-Tarife an und sind eigentlich nur mit den Billigairlines gleichgezogen.

Schreibe einen Kommentar