Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für dich ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Wizz Air: Neue Handgepäckbestimmungen

Handgepäckbestimmungen handgepäck Wizz Air
Was sind die Handgepäckbestimmungen bei Wizz Air?

Zum 1. November 2018 hat Wizz Air seine Regeln für das Handgepäck geändert. Ab sofort ist im Basistarif nur noch die Mitnahme von einem kleinen Handgepäckstück in der Flugzeugkabine erlaubt. Das kleine Handgepäckstück darf eine Größe von 40 x 30 x 20 cm haben und bis zu 10 kg wiegen. Möchtest du hingegen ein großes Handgepäckstück mitnehmen, dann musst du die Tarifoption Priority gegen eine Extragebühr buchen. Das große Handgepäck darf die Handgepäckmaße von 55 x 40 x 23 cm nicht überschreiten und maximal 10 kg wiegen.

Damit folgt die Fluggesellschaft erneut einer Änderung, die Ryanair vorgelegt hat. Im letzten Jahr führte Ryanair die Regel ein, dass das „große“ Handgepäck nicht mehr in die Flugzeugkabine mitgenommen werden darf, sondern nur noch im Frachtraum transportiert wird. Und auch der neusten Änderung von Ryanair folgt Wizz Air nun: Im Basis-Tarif ist nur noch ein kleines Handgepäckstück inklusive und für das große Handgepäck wird ab sofort eine Gebühr verlangt.

Kurz gesagt: Damit ist im Standardtarif nur noch die Mitnahme einer Handgepäcktasche oder eines kleinen Rucksacks in der Flugzeugkabine erlaubt. Möchtest du mehr mitnehmen, dann musst du entsprechende Tarife bzw. Tarifoptionen buchen.

Wie viel Handgepäck ist bei Wizz Air in den unterschiedlichen Tarifen erlaubt?

Je nach Tarif darf bei Wizz Air Handgepäck in unterschiedliche Größen und Mengen mitgenommen werden. In der folgenden Tabelle siehst du die aktuellen Handgepäckbestimmungen für die verschiedenen Tarife von Wizz Air:

Basic

Wizz Go

Wizz Plus


  • Handgepäckstück: max. 40 x 30 x 20 cm
    Tasche muss unter den Sitz

  • Online-Check-in


  • kein kostenloser Check-in am Flughafen


  • Handgepäck 55 x 40 x 23 cm (Mitnahme in die Kabine garantiert)
    +1 kleines Gepäckstück 40 x 30 x 20 cm

  • 20 kg Aufgabegepäckstück

  • Priority boarding

  • Online-Check-in

  • Kostenloser Check-in am Flughafen


    • Handgepäck 55 x 40 x 23 cm (Mitnahme in die Kabine garantiert)
      +1 kleines Gepäckstück 40 x 30 x 20 cm

    • 32 kg Aufgabegepäckstück

    • Priority boarding

    • Priority boarding

    • Online-Check-in

    • Kostenloser Check-in am Flughafen

    Wie in der Tabelle ersichtlich darf im Standardtarif „Basic“ nur eine kleine Tasche mit den Maßen 40 x 30 x 20 cm mitgenommen werden. Die kleinen Handgepäcktaschen sollen unter den Sitzen verstaut werden. Außerdem muss im „Basic-Tarif“ online eingecheckt werden. Am Flughafen wäre ansonsten bei einer Reise mit dem „Basic-Tarif“ eine Gebühr von 30 Euro für den Check-in fällig. Du kannst die Option zum Check-in am Flughafen (für den „Basic-Tarif“) auch online für 10 Euro buchen. In den Tarifen „Wizz Go“ und „Wizz Plus“ ist sowohl der Online Check-in als auch der kostenlose Check-in am Flughafen enthalten.

    In den Tarifen „Wizz Go“ und „Wizz Plus“ ist Handgepäck mit den Maßen 55 x 40 x 23 cm erlaubt und es darf in die Kabine mitgenommen werden. Das Handgepäck darf ein maximales Gewicht von 10 kg haben. Außerdem ist in den beiden Tarifen noch Aufgabegepäck enthalten.

    Stattdessen kannst du auch die Tarifoption „Wizz Priority“ zusätzlich zum Basic Tarif dazu buchen. Mit der Priority Option kannst du dann ein kleines Handgepäckstück mit den Maßen 40 x 30 x 20 cm und ein großes Handgepäckstück mit den Maßen 55 x 40 x 23 cm in die Flugzeugkabine mitnehmen.

    Die Angaben zu Größe und Gewicht vieler weiterer Fluggesellschaften findest du hier.

    Laut den Handgepäckbestimmungen bei Wizz Air ist in den Tarifoptionen „Go“ oder „Plus“ bzw. als Inhaber des Privilege Pass automatisch die Priority Option mit dabei. Das heißt, du darfst in diesem Fall das kleine und große Handgepäck mit in die Kabine nehmen. Passagiere die nur den „Basic“ Tarif buchen möchten, können bei der Buchung die Priority Zusatzleistung auswählen bzw. kaufen.

    Passende Handgepäckkoffer für Wizz Air

    American Tourister Bon Air - Spinner S, Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
    Cabin Max Metz 55x40x20 Reiserucksack Handgepäck Flugzeug Carry-On Rucksack (Handgepäck 55x40x20cm 44L Recyceltes Polyester) Leicht
    outdoorer Runway-33- - Trolley Rucksack, idealer Handgepäck Rucksack mit Rollen
    Maße
    55 x 40 x 20 cm
    55 x 40 x 20 cm
    53 x 40 x 23 cm (komprimierbar auf 53x40x20)
    Fassungsvolumen
    31,5 Liter
    44 Liter
    44 Liter
    Gewicht
    2,5 kg
    699 g
    2,7 kg
    Schloss
    Rollen
    4
    nein
    2
    Material
    Polypropylen
    Polyester
    Hybrid
    Schale
    Hartschale
    Weichschale
    Weichschale
    Amazon Prime
    Amazon Prime
    -
    American Tourister Bon Air - Spinner S, Handgepäck, 55 cm, 31.5 L, Schwarz (Black)
    Maße
    55 x 40 x 20 cm
    Fassungsvolumen
    31,5 Liter
    Gewicht
    2,5 kg
    Schloss
    Rollen
    4
    Material
    Polypropylen
    Schale
    Hartschale
    Amazon Prime
    Preis
    Cabin Max Metz 55x40x20 Reiserucksack Handgepäck Flugzeug Carry-On Rucksack (Handgepäck 55x40x20cm 44L Recyceltes Polyester) Leicht
    Modell
    Maße
    55 x 40 x 20 cm
    Fassungsvolumen
    44 Liter
    Gewicht
    699 g
    Schloss
    Rollen
    nein
    Material
    Polyester
    Schale
    Weichschale
    Amazon Prime
    Preis
    outdoorer Runway-33- - Trolley Rucksack, idealer Handgepäck Rucksack mit Rollen
    Maße
    53 x 40 x 23 cm (komprimierbar auf 53x40x20)
    Fassungsvolumen
    44 Liter
    Gewicht
    2,7 kg
    Schloss
    Rollen
    2
    Material
    Hybrid
    Schale
    Weichschale
    -

    Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 um 07:13 Uhr. * = Affiliate Links. Angezeigte Preise können sich geändert haben. Haftungsausschluss für Preis. Bilder von der Amazon Product Advertising API.

    Weitere Anregungen und Tipps zur Auswahl eines Handgepäckkoffers gibt es hier.

    Im Basic Tarif nur noch kleines Handgepäck in der Kabine erlaubt

    Wie schon erwähnt ist im Basic Tarif nur noch das „kleine“ Handgepäckgepäck mit einer Größe von 40 x 30 x 20 cm inklusive. Laut den Handgepäckbestimmungen bei Wizz Air darfst du in allen Tarifen immer ein kleines Handgepäckgepäckstück in die Kabine mitnehmen. Das solltest du bei der Buchung auf jeden Fall bedenken und entsprechen deiner Bedürfnisse Priority oder die Tarife „Go“ bzw. „Plus“ buchen.

    Empfindliche Gegenstände sollten nach Möglichkeit immer in der kleinen Handgepäcktasche transportiert werden. Da es „aus betriebstechnischen Gründen“ passieren kann, dass dein großes Handgepäck in den Frachtraum geladen wird. Die Maße 40 x 30 x 20 cm entsprechen einer Laptoptasche bzw. einer Kameratasche und entsprechende Dinge sind mit dir in der Kabine auf jeden Fall sicherer.

    Benötigst du noch eine kleine Handgepäcktasche, die du mit an Bord nehmen darfst? Die folgenden kleinen Taschen würden sich eignen:

    Angebot
    Eastpak Padded Pak'r Rucksack, 40 cm, 24 L, Schwarz (Black)
    Eastpak Padded Pak'r Rucksack, 40 cm, 24 L, Schwarz (Black)
    Geräumiges Hauptfach mit Vordertasche in unserem klassischen Design; Höhe: 40 cm, Breite: 30 cm, Tiefe: 18 cm
    42,25 EUR Amazon Prime
    LOSMILE Umhängetasche, Vintage Canvas Schultertasche Herren.(Schwarz)
    LOSMILE Umhängetasche, Vintage Canvas Schultertasche Herren.(Schwarz)
    Style: Mode, Freizeit, Sport. Geeignet: Männer und Frauen.
    36,99 EUR Amazon Prime

    Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 um 02:54 Uhr. * = Affiliate Links. Angezeigte Preise können sich geändert haben. Haftungsausschluss für Preis. Bilder von der Amazon Product Advertising API.

    Aufgabegepäck bei Wizz Air

    Wenn dir Handgepäck zu wenig ist, dann kannst du auch Aufgabegepäck dazu buchen. Die erlaubten Koffergrößen für das Aufgabegepäck sind die folgenden Maße: 149 cm (Breite) x 119 cm (Höhe) x 171 cm (Länge). Diese Größen solltest du nicht überschreiten. Beim Aufgabegepäck kannst du zwischen 3 Gewichtsstufen wählen. Je nach gebuchter Gewichtsklasse darf das Gewicht pro Gepäckstück bei 10 kg, 20 kg oder bis zu 32 kg liegen. Beachte bitte, dass 32 kg teurer sind, wenn du etwas sparen willst, dann buche nur ein Aufgabegepäckstück mit 10 oder 20 kg dazu. Zur Sicherheit solltest du den Koffer wiegen, bevor du eincheckst, um so sicherzugehen, dass nicht mehr als 10 oder 20 kg drin sind.

    Bei der Online-Buchung kannst du maximal 3 Gepäckstücke mit bis zu 32 kg Gewicht buchen. Außerdem kannst du 3 weitere Gepäckstücke am Check-in am Flughafen gegen eine höhere Gebühr dazu buchen. Du kannst also bis zu 6 Gepäckstücke aufgeben.

    Quellen:

    Handgepäckbestimmungen

    Bestimmungen Priority

    Erstveröffentlichung: Juli 2018

    Update: November 2018

    36 Gedanken zu „Wizz Air: Neue Handgepäckbestimmungen“

    1. Ich bin echt froh vor der Buchung nochmal hier nachgelesen zu haben. Sonst hätte ich wohl nur Basic gebucht und erst am Flughafen gemerkt, dass ich im Basic Tarif nur eine kleine Tasche bei Wizz Air mitnehmen darf.

      Antworten
      • Hallo,
        also da es nur wenige Zentimeter über der Größe des kleinen Handgepäckkoffers (40x30x20 cm) ist, dürfte es klappen. Oder einen größeren (Handgepäck-)Koffer dazu buchen.
        Viel Glück und gute Reise!

        Antworten
    2. Hallo
      Ich habe Wizz Priority für 9 euro dazugebucht.
      Ich habe einen rucksack und einen kleine rollkoffer der den Massen entspricht. Ich will jedoch den Koffer nicht durch den flughafen schleppen. Kann ich den beim einchecken aufgeben in den Frachtraum?
      Danke

      Antworten
      • Auf der Seite von Wizz Air konnte ich dazu keine konkreten Informationen finden. Auf ihrer Seite schreiben sie nur, dass sie Handgepäck (es ist der Rollkoffer gemeint und nicht das kleine Handgepäck) welches nicht mehr in die Flugzeugkabine passt, kostenlos im Frachtraum transportieren. Passagiere die ihre Rollkoffer (also die großen Handgepäckstücke) freiwillig im Frachtraum transportieren, sind (vermute ich) immer willkommen. Einfach beim Check-in nett fragen 🙂 Und bitte alle wertvollen und zerbrechlichen Sachen in der kleinen Tasche mitnehmen!

        Antworten
      • Das kommt darauf. Bei Wizz Air kann ein Koffer mit 10kg entweder der Handgepäckkoffer sein, oder der Aufgabegepäckkoffer sein. Für Handgepäckkoffer gelten die Maße 40 x 30 x 20 cm (im Basic Tarif) oder die Maße 55 x 40 x 23 cm (Priority, Wizz GO, Wizz Plus). Bei Priority, Wizz GO und Wizz Plus dürfen ein kleiner (40x30x20cm) und ein großer (55x40x23cm) Handgepäckkoffer in die Kabine mitgenommen werden.
        Die Maße 149 x 119 x 171 cm gelten für Aufgabegepäckkoffer. Aufgabegepäck darf je nach gebuchter Option ein Gewicht von 10kg, 20kg oder 32kg haben.
        Welche Maße für Sie gelten, sollte aus Ihrer Buchung ersichtlich sein.

        Antworten
        • Hallo ich habe Priority gebucht und zusätzlich den 10 kg Koffer der ja eigentlich mit als Handgepäck gilt… Nun meine Frage könnte ich den Koffer auch als Aufgabegepäck abgeben um Flüssigkeiten mitzunehmen??

          Antworten
          • Hallo,
            wahrscheinlich nicht. Manchmal muss Handgepäck im Frachtraum transportiert werden, wenn kein Platz mehr in den Gepäckfächern in der Kabine vorhanden ist. Das ist aber nicht garantiert und wird von Wizz Air entschieden.
            Wenn du den Koffer garantiert als Aufgabegepäck aufgeben willst, dann musst du ein Gepäckupgrade buchen. Entweder einen zusätzlichen Aufgabegepäckkoffer (10, 20 oder 30 kg) oder du kannst vielleicht auch den 10 kg Handgepäckkoffer in Aufgabegepäck umwandeln. Du kannst dich hier bei Wizz anmelden oder über die Startseite von Wizz Air und dann oben im Menü auf „CHECK-IN & BUCHUNGEN“ klicken.

            Übrigens darfst du Flüssigkeiten mit bis zu 100ml im Handgepäck mitnehmen, genauere Angaben zu den Mitnahme-Regeln von Flüssigkeiten im Handgepäck findest du hier. Einige Flughäfen testen auch schon neue Scanner, um das Handgepäck zu überprüfen, dort kannst du sogar mehr mitnehmen, aber da müsstest du schauen, welche Flughäfen das bereits machen.

            Viel Glück und gute Reise!

            Antworten
    3. ich habe für 4 personen gebucht und noch zwei handgepäckskoffer mit je 50 euro aufgezahlt

      darf ich jetzt nur diese mitnehmen oder sind die gezahlten ZUSÄTZLICH zu den üblichen?

      ist mir nicht klar

      danke

      Antworten
      • Hallo,
        also wenn du für 4 Personen den Basic-Tarif gebucht hast, dann dürfte jede Person ein Handgepäckstück mit den Maßen 40 x 30 x 20cm mitnehmen. Da du noch 2 (große) Handgepäckkoffer (bzw. Aufgabegepäck?) dazu gebucht hast, solltest du diese noch zusätzlich mitnehmen dürfen. Wenn ich alles richtig verstanden habe, dann darfst du 4 kleine Handgepäckkoffer (40x30x20cm) und die zwei extra dazu gebuchten Gepäckstücke mitnehmen.
        Bitte beachte, dass zur Zeit (Corona-bedingt) nur ein Handgepäckstück pro Person mit an Bord mitgenommen werden darf. Das andere Handgepäckstück wird wie Aufgabegepäck eingecheckt.

        Antworten
    4. Habe im Februar gebucht für 10.april/29 Mai Priority + Sitzplatz Memmingen-Belgrad …Wizz Air hat Zeit geendet für 10.april. mußte ich sitz Platz wieder 9.50 € vitalen, und für 29.mai Habe keine Sitzplatz (?????) Bekomme ich das Geld zurück???? Danke

      Antworten
      • Hallo Gordana,
        leider verstehe ich deine Frage nicht.
        Welchen Tarif hast du gebucht? Basic, Wizz Go, oder Wizz Plus? Bei Go und Plus gibt es auf jeden Fall die Möglichkeit einen Sitzplatz auszuwählen.
        Falls sich die Abflug-Zeit geändert hat, dann bekommst du eventuell eine Entschädigung (Geld) über die „EU Fluggastrechte“ (einfach mal danach googlen). Es gib sehr viele Anbieter, die das gegen eine Provision (wird nur bei Erfolg fällig), überprüfen.

        Antworten
    5. Hallo,
      wir haben den Tarif „Wizz Go“ gebucht und da steht auch dabei, dass zwei Handgepäcksstücke mit genommen dürfen, sofern die Maße passen. Auf diversen Internetseiten lese ich aber unterschiedliches und nun bin ich etwas verunsichert. Möchte nämlich vor Ort nämlich nicht drauf zählen.

      Liebe Grüße
      Marie

      Antworten
      • Hallo Marie,
        das ist richtig du kannst mit Wizz Go 2 Handgepäckstücke mitnehmen. Eventuell gilt aber noch die Corona-Beschränkung, dass nur ein Handgepäckkoffer in die Kabine genommen werden darf. Der andere Koffer würde dann wie Aufgabegepäck eingecheckt.
        Übrigens laut Wizz Air sind im Go-Tarif ja auch noch 20 kg Aufgabegepäck dabei.

        Antworten
    6. Hallo, ich wollte soeben einen Flug für 4 P. nach Lissabon buchen, jedoch gab es bei mir die Option nicht das Handgepäck dazu zu buchen (also auf Wizz Go umzusteigen), nur beim Rückflug (mit Ryanair) konnte ich dies auswählen. Wie mache ich das jetzt, dass ich bei WizzAir ebenfalls upgrade von Basic auf GO? kann ich das nach der Buchung auch noch machen? Ansonsten muss ich die Flüge extra buchen, was ziemlich umständlich und im Gesamten auch noch teurer wäre…
      Jetzt habe ich bei manchen Kommentaren hier noch etwas davon gelesen, dass man kleine Handgepäckskoffer nicht an Bord nehmen darf aufgrund von Corona? Stimmt das bzw. ist diese Bestimmung noch aufrecht? Finde dazu keine Information leider. Müssten das wissen bezüglich der Zeit, die wir früher am Flughafen sein müssten um das Gepäck einzuchecken…

      Liebe Grüße, Sabrina

      Antworten
      • Hallo,
        auf der Website von Wizz Air steht unter anderem folgendes: „It is possible to purchase additional services even after having checked in online!“. Also sollte es möglich sein noch nach der Buchung (gegen Aufpreis) auf GO zu ändern, aber ich kann dir keine Garantie geben, dass es auch klappt! Hier kannst du es nochmal nachlesen und deine Buchung (nach Registrierung) gegebenenfalls ändern:
        https://wizzair.com/en-gb/information-and-services/booking-information/changing-your-reservation
        Übrigens wenn ich nach Flügen nach Lissabon schaue, dann kosten sie mit Wizz Go circa 60 Euro mehr. Vielleicht ist es deshalb deutlich teurer, wenn du die Flüge einzeln buchst?

        Bezüglich Handgepäck und Corona:
        Die Bundespolizei schreibt: „Bringen Sie bitte nur ein Handgepäckstück zur Kontrolle mit!“. Scheinbar gilt die Beschränkung noch. Falls du mehr als einen Handgepäckkoffer dabei hast, dann wird dieser kostenfrei eingecheckt.
        Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir eine gute Reise!

        Antworten
    7. Hallo,
      Leider konnte meine Frage auf der Wizz air Seite nicht beantwortet werden.
      Ich habe für drei Personen mit jeweils 10kg Aufgabe Gepäck gebucht.
      Muss jeder ein 10kg Gepäckstück haben oder darf man die 30kg auf zwei Koffer aufteilen?
      Der Koffer alleine wiegt ja schon fast 3kg. 🙄

      Antworten
      • Hallo Torben,
        leider kann ich dir deine Fragen auch nicht beantworten. Ich vermute aber, dass sich das Gewicht der Aufgabegepäckkoffer nicht kombinieren lässt und ihr somit das Gewicht der 3 Koffern nicht auf 2 Koffer aufteilen könnt.
        Du kannst aber versuchen, die Buchung zu ändern. Wizz Air schreibt auf ihrer Seite, dass Passagier „gegen eine Gepäckgebühr weiteres Aufgabegepäck hinzufügen“ können. Vielleicht kannst du entweder einen der 10 kg-Koffer auf 20 kg erweitern oder noch einen zusätzlichen Koffer dazubuchen. Falls du ein Aufgabegepäckstück auf 20 kg hochstufen kannst, kannst du vielleicht auch einen der überflüssigen 10 kg-Koffer stornieren.

        Antworten
      • Hallo,
        im Basistarif darfst du einen kleinen Handgepäckkoffer (40 x 30 x 20 cm) mitnehmen. Wenn du zusätzlich noch Priority gebucht hast, dann kannst du kleinen Handgepäckkoffer und einen großen Handgepäckkoffer/Rollkoffer/Rucksack (55 × 40 × 23 cm) mitnehmen.
        Du kannst also zwei Handgepäckstücke mitnehmen.

        Antworten
      • Hallo,
        das geht vermutlich nicht. Du musst wahrscheinlich noch einen weiteren 32 kg Aufgabegepäckkoffer deiner Buchung hinzufügen. Wizz Air schreibt, dass Passagiere

        maximal 1 Gepäckstück mit bis zu 10 kg, 6 Gepäckstücke mit bis zu 20 kg, 6 Gepäckstücke mit bis zu 26 kg oder 6 Gepäckstücke mit bis zu 32 kg aufgeben

        können. Du darfst nur eine Art von Gepäckgröße auf deinen Flug mitnehmen. Beispielsweise 1 Gepäckstück x 10 kg, oder 2 Gepäckstücke je 20 kg, oder 3 Gepäckstücke je 32 kg (oder bis zu 6 Stück, wobei es maximal nur ein 10 kg Aufgabegepäckstück sein darf und von allen anderen Größen bis zu 6 Stück).
        Da du schon ein 32 kg Koffer dazugebucht hast, musst du, wenn du einen weiteren Koffer brauchst, noch einen 32 kg Aufgabegepäckkoffer buchen. Du kannst das hier entweder online über den Button „Meine Buchung verwalten“ oder über das Callcenter erledigen (Achtung hier gibt es eine Callcenter-Bearbeitungsgebühr!):
        https://wizzair.com/de-de/informationen-und-serviceleistungen/kontakt/contact-us

        Antworten
      • Hallo,
        im Standardtarif (Basic) ist nur ein kleines Handgepäckstück (40 x 30 x 20 cm) inklusive. Das ist im Grunde eine große Handtasche oder kleiner bis mittel-großer Rucksack. Erst ab den Tarifen Wizz Go oder Wizz Plus ist ein großes Handgepäckstück mit dabei (55 x 40 x 23 cm).
        Falls deine Handtasche sehr klein ist, wird es nicht auffallen bzw. niemand etwas sagen. Sollte die Tasche, aber etwas größer sein, dann schaue bitte nach, ob du Wizz Go oder Wizz Plus gebucht hast.

        Antworten

    Schreibe einen Kommentar