Neuer “Handgepäck-Tarif” bei Lufthansa

Lufthansa bietet ab Sommer 2018 einen neuen Tarif an, den sogenannten Economy „Light“ Tarif. Und wie die Überschrift von diesem Artikel erahnen lässt, wird bei diesem neuen Tarif nur Handgepäck erlaubt sein. Der neue Tarif wird von Lufthansa auf den Nordamerika-Strecken eingeführt. Die gesamte Lufthansa-Gruppe, also auch die Tochtergesellschaften, SWISS, Brussels Airlines und Austrian Airlines führen diesen neuen Tarif ein.

Dieser neue Tarif soll der neue Basis-Tarif des Konzerns werden und die Sparfüchse unter uns ansprechen. Trotzdem lässt sich bei Bedarf noch ein Gepäckstück oder Wunschsitz dazu buchen. Während des langen Fluges nach Nordamerika müsst ihr aber nicht hungern (oder durstig bleiben), da es weiterhin freie Mahlzeiten und Getränke gibt.

Für die Lufthansa-Gruppe und damit auch für SWISS, Brussels Airlines, Austrian Airlines, sowie Eurowings gelten beim Handgepäck die Maße 55 x 40 x 23 cm und maximal 8 kg Gewicht. Angaben zu Maße und Gewicht anderer Fluggesellschaften findet ihr hier.

Lufthansa testet Light-Tarif seit 2017

Den neuen Tarif haben sie seit Oktober 2017 auf Strecken zwischen Skandinavien und Nordamerika getestet. Auf ausgewählten Strecken zwischen Schweden, Dänemark, Norwegen und Zielen in Nordamerika konnte testweise der Basis-Tarif nur mit Handgepäck gebucht werden.

Den Light-Tarif gibt es bei der Lufthansa Gruppe in Europa schon seit 2015. Auch dort dient er als Basis-Tarif und es ist nur Handgepäck inklusive.

Gemeinsam ist allen Tarifen, sei es nun der Economy Light, Economy Classic, Economy Flex oder Business Class, dass sie alle den Flug an sich beinhalten, sowie ein Handgepäckstück bis 8 kg. Des Weiteren ist immer mindestens ein Snack und Getränke an Bord inklusive, außerdem ein fester Sitzplatz beim Check-in sowie die Prämien- und Statusmeilen.

An dieser Entwicklung bei der Lufthansa lässt sich meines Erachtens sehr gut ein Trend bei den Fluggesellschaften erkennen. Immer mehr Fluggesellschaften versuchen preisbewusste Reisende anzusprechen. Somit werden mehr Menschen eine Flugreise ermöglicht. Dabei stellt sich natürlich die Frage wie sich eine Flugreise nur mit Handgepäck am besten bestreiten lässt. Hier könnt ihr nachlesen wie ihr am besten nur mit Handgepäck verreist.

Im Folgenden noch einige Handgepäck-Koffer, die die passende Größe für die Lufthansa-Gruppe haben:

Sollte hier kein passender Handgepäck-Koffer dabei gewesen sein, dann sind hier noch weiter Anregungen für euch.

American Tourister Bon Air - Spinner, 55 cm, 31.5 liters, Handgepäck, Schwarz (Black)
Cabin Max Metz Flugzugelassenes Backpack Groß Leichtgewicht Handgepäckstück 55x40x20cm (Jäger Grün)
outdoorer Runway-33- - Trolley Rucksack, idealer Handgepäck Rucksack mit Rollen
Maße
55 x 40 x 20 cm
55 x 40 x 20 cm
53 x 40 x 23 cm (komprimierbar auf 53x40x20)
Fassungsvolumen
31,5 Liter
44 Liter
44 Liter
Gewicht
2,5 kg
699 g
2,7 kg
Schloss
Rollen
4
nein
2
Material
Polypropylen
Polyester
Hybrid
Schale
Hartschale
Weichschale
Weichschale
American Tourister Bon Air - Spinner, 55 cm, 31.5 liters, Handgepäck, Schwarz (Black)
Maße
55 x 40 x 20 cm
Fassungsvolumen
31,5 Liter
Gewicht
2,5 kg
Schloss
Rollen
4
Material
Polypropylen
Schale
Hartschale
Preis
Cabin Max Metz Flugzugelassenes Backpack Groß Leichtgewicht Handgepäckstück 55x40x20cm (Jäger Grün)
Modell
Maße
55 x 40 x 20 cm
Fassungsvolumen
44 Liter
Gewicht
699 g
Schloss
Rollen
nein
Material
Polyester
Schale
Weichschale
outdoorer Runway-33- - Trolley Rucksack, idealer Handgepäck Rucksack mit Rollen
Maße
53 x 40 x 23 cm (komprimierbar auf 53x40x20)
Fassungsvolumen
44 Liter
Gewicht
2,7 kg
Schloss
Rollen
2
Material
Hybrid
Schale
Weichschale

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Quelle:

Pressemitteilung Lufthansa zu neuem neuen Economy „Light“ Tarif

Gepäckbestimmungen Lufthansa

Schreibe einen Kommentar